Dienstag, 28. April 2015

[Gemeinsam lesen] Mythos Academy

Aktion Gemeinsam Lesen
von Weltenwanderer & Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Frostkuss" von Jennifer Estep
Band 1 aus der Mythos Academy Reihe
Seite 104 von 256 (eBook)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Aber ich habe das seltsame Gefühl, dass mehr dahintersteckt."

 
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)   

Also zuerst einmal habe ich bisher nur Gutes über diese Reihe gehört und trotzdem hab ich mich bislang gesträubt den Büchern eine Chance zu geben. Ich hatte irgendwie ein ganz anderes Bild von den Büchern, worauf ich eben nicht so Lust hatte. Allerdings ist dann sogar Prinzessin Anne der Reihe verfallen und da ich bisher alle Bücher mochte, die ich auf ihre Empfehlung hin gelesen habe, war klar, dass ich sie wohl doch irgendwann lesen werde. Nun war das schneller der Fall als ich selbst dachte:)

Die ersten 100 Seiten habe ich so schnell verschlungen - ich war richtig schockiert als ich das gesehen habe. Genau kann ich nicht mehr sagen, was ich fälschlicherweise erwartet habe, aber es war wohl sowas in Richtung "doofe Internatsgeschichte mit mädchenhaften Probleme, die mich nicht interessieren" :D Nun erinnert es mich doch eher an Percy Jackson und ich kann es kaum abwarten heute Abend weiterzulesen!!


4. Wie steht ihr zu Seiten in denen Blogger Rezensionsexemplare anfragen können? Seid ihr selber auf solchen Seiten angemeldet? (bloggdeinbuch, das bloggerportal, etc.)

Ich finde es klasse, dass es die Möglichkeit gibt über diese Seiten Reziexemplare zu bekommen! Zumal es für die Verlage auch weitaus einfacher ist, als lauter Emails einzeln zu bearbeiten. Bei den beiden genannten Portalen bin ich angemeldet, aber bisher habe ich noch nicht viele angefragt. Ich will mir dann gerne 1000% sicher sein: hab ich genug Zeit, sind die Chancen hoch, das ich es mag und eben zügig lese, usw. Für mich steckt hinter so einem Reziexemplar dann doch ein gewisser Druck und dann besorge ich mir die Bücher im Endeffekt doch lieber selber. Da ist dann auch nicht so schlimm, wenn ich ewig an einem Buch lese oder zwischendurch was anderes lieber mag.


Seit ihr dem Mythos Academy Wahn schon  verfallen? Oder geht´s euch da eher so wie mir, bevor ich angefangen habe mit Band 1?

Liebste Grüße
Eli

Mittwoch, 22. April 2015

[Top 5 Wednesday] Ich bin dann mal weg...

Hallo ihr Lieben, 

heute stelle ich euch fünf Bücher vor, die in irgendeiner Art und Weise zum Thema Reisen passen. Denn das Thema heißt: Books That Feature Traveling (any genre).
Ich selbst reise sehr gern, aber da das eine kostspielige Leidenschaft ist, müssen die Reisen durch Bücher oftmals ausreichen. Wenn das bei euch auch so ist, habe ich evtl. ein paar Buchtipps für euch. Eine kleine kunterbunte Mischung ist es zumindest geworden. Und ich würde mich natürlich auch sehr über weitere Empfehlungen von euch freuen!;) 


[Organisiert werden die Top 5 Wednesday von Lainey. >>Hier<< findet ihr Laineys Videos.]

 Ein Jahr in Venedig


Allgemein ist die "Ein Jahr in..."-Reihe zu empfehlen, als der etwas andere Reiseführer. Diese Bücher beruhen auf persönliche Erfahrungen und werden von immer anderen Autoren verfasst. Dadurch bekommt ihr eine schöne Mischung aus typischen Touristenzielen, Insiderwissen und Erfahrungsbericht. Ich war schon in Venedig und dieses Buch hat mich wieder dort hingezaubert;)

 After the End


Juneau gehört zu den letzten Überlebenden des Dritten Weltkrieges. Doch eines Tages als sie von einem Jagdausflug zurückkommt, ist ihr Clan verschwunden. Verschleppt durch Unbekannte. Unfreiwillig verlässt Juneau die Welt, wie sie sie kannte.
Der Klappentext hörte sich gut, aber ansonsten bin ich ohne große Erwartung an das Buch gegangen, umso mehr hat es mich überrascht. Ich freue mich schon auf den 2. Band, der bald erscheint. Mehr will ich gar nicht verraten;)

Eat Pray Love


Viel muss ich über das Buch wohl nicht mehr sagen, da es jeder kennt. Ich mochte die Reise von Elizabeth Gilbert wirklich sehr, weil ich mich gut mit ihr identifizieren konnte. Mich haben vor einigen Jahren vielleicht keine gescheiterte Ehe ins Ausland getrieben, aber ich war ebenfalls auf der Suche nach etwas... Ich mag nicht nur, dass man hier Italien, Indien und Bali auf wunderbare Weise kennenlernt, sondern auch noch die Sprüche der Autorin. Ich suche seitdem immer das Wort für viele Orte;)

Margos Spuren


Roadtrip-Alarm! Wie gewohnt von John Green geht es auch hier, um nicht ganz unwichtige Themen, aber es macht auch so ein Spaß! Ich lese ja nicht viele Bücher mehrmals, aber hier werde ich es machen. Ich möchte die Geschichte nochmal genießen bevor es dann ins Kino geht. Nach wie vor kann ich mich nicht durchringen, ob ich es besser finde als "Das Schicksal ist ein mieser Verräter"... sie sind beide so verschieden und doch großartig.

The Darkest Minds


Ich bin sehr froh, dass es bei dem Thema any genre heißt. Denn in The Darkest Minds finden wir uns in einer sehr düsteren dystopischen Welt wieder. Nichtsdestotrotz hat es mir großen Spaß gemacht mit Ruby&Co unterwegs zu sein. Denn trotz schlechter Aussichten kämpfen sie für ihre "Freiheit" und haben dabei immer einen Spruch auf den Lippen:)

Welche Bücher sind euch jetzt vielleicht noch eingefallen?

Liebe Grüße,
Eli

Dienstag, 21. April 2015

[Gemeinsam lesen] Die Königliche von Kristin Cashore

Aktion Gemeinsam Lesen
von Weltenwanderer & Schlunzen-Bücher

1. Welches Buch liest du gerade und auf welcher Seite bist du?

"Die Königliche" von Kristen Cashore
Band 3 in der "Die 7 Königreiche" Trilogie
Seite 313 von 460 (eBook)


2. Wie lautet der erste Satz auf deiner aktuellen Seite? 

"Alle müssen das Fell sehen", sagte Bitterblue, die gar nicht zuhörte.

 
3. Was willst du unbedingt zu deinem aktuellen Buch loswerden? (Gedanken dazu, Gefühle, ein Zitat, was immer du willst!)   

Ich habe diese Trilogie inzwischen so in mein Herz geschlossen! Das Setting mit seinen Königreichen, die kunterbunten Charaktere, die Gaben, die Rätsel... ich bin von allem nur noch begeistert. Deshalb bin ich auch echt traurig, dass es bald zu Ende ist:( Wenn ihr die Bücher also noch nicht kennt, ich kann sie nur empfehlen!!!


4. Dass wir alle begeisterte Bücherwürmer sind und lesen, was wir so in die Finger bekommen, wissen wir ja... ;) Aber gibt es auch (bestimmte, gewisse) Bücher, die wir niemals lesen würden? Wenn ja, welche sind das und warum?

Hmm also ich lese ja verschiedenste Richtungen, was ich aber noch gar nicht gelesen habe, sind Erotikromane, weil sie mich einfach nicht interessieren. Genauso wenig mag ich richtig blutige Thriller oder staubtrockene Krimis. Ich bin mir sicher, dass es auch gute Krimi-Bücher gibt, aber davon ist mir leider noch keiner untergekommen.


Was lest ihr gerade? Und was lest ihr gar nicht gern?

Liebste Grüße
Eli

Montag, 20. April 2015

[Montagsfrage] Verleiht ihr Bücher?

von Buchfresserchen.

Verleihst du deine Bücher?

Jein. Ich verleihe meine Bücher eigentlich nur noch an gute Freunde von denen ich weiß, dass sie gut mit meinen Büchern umgehen. Bis heute fällt mir bei diesem Thema immer ein Buch in meinen Reihen ein: Der Erdbeerpflücker. Das hab ich zur Schulzeit mal an eine Mitschülerin verliehen und ich kann euch sagen, dass ich echt nicht happy war, als ich es nach Monaten wieder bekommen hab. Denn es sah auch so aus, als hätte man es monatelang achtlos in einer Tasche mit rumgeschleppt:(

Ja ich weiß es ist nicht gerade eine normale/ gesunde Einstellung, dass meine Bücher im top Zustand zu sein haben, aber es ist eben so. Aber mal davon abgesehen, hab ich auch das Gefühl meine Freunde leihen sich nicht mehr gern Bücher von mir aus, eben weil ich so pingelig bin;D Schade eigentlich, wo ich doch auch eine kleine Ecke in Kauf nehmen würde, wenn ich dann dafür mit ihnen über das Buch reden könnte.

Wie ist das bei euch? Verleiht ihr Bücher? Und ist es euch egal, wie ihr sie dann zurück bekommt?



Ich hoffe ihr hattet einen guten Wochenstart!
Liebe Grüße
Eli